Datenschutzerklärung

Erläuterungen zum Datenschutz
Für d7-hardware ist der Datenschutz sehr wichtig. In der Gestaltung unserer Internetangebote und des Newsletters richten wir uns nach den Gesetzen. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten während des Besuchs der Internetseite zu welchen Zwecken erhoben werden. Die Daten der Nutzerinnen und Nutzer der Internetseite werden in Bezug auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Hessische Datenschutz- und Informationsgesetz (HDSIG) und das Telemediengesetz (TMG) geschützt.
Grundsätzlich werden bei einem Besuch der Website keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einzelnen Fällen ist jedoch die Eingabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift oder sonstiger persönlicher Daten erforderlich, beispielsweise um eine Korrespondenz zu ermöglichen oder eine Bestellung auszuführen. Diese Daten müssen Sie selbst und freiwillig in ein entsprechendes Formular eintragen, sofern dieses Angebot besteht. Mit diesen Daten gehen wir nach den strengen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Hessischen Datenschutz- und Informationsgesetzes (HDSIG) sorgfältig um.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für eine Korrespondenz oder zur Abwicklung Ihres Anliegens übermittelt haben, werden nur solange gespeichert, wie dies für die Abwicklung erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, d7-hardware ist dazu gesetzlich verpflichtet.

Sollten wir im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergeben, so sind wir an die EU-DSGVO, das HDSIG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzrichtlinien d7-hardware gebunden. Soweit d7-hardware gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, werden wir Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für andere Zwecke gibt d7-hardware Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Protokoll- und Statistikdaten
Beim jedem Zugriff auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei, beispielsweise eines PDFs, werden Datum und Uhrzeit des Besuchs, die URL der Website über die die Benutzerin oder der Benutzer zur aktuellen Webseite beziehungsweise Datei gekommen ist (Referrer), die teilanonymisierte IP-Adresse , der Statuscode des Webservers und der verwendete Webbrowser (User-Agent) in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten werden automatisiert erhoben. Sie sind nicht personenbezogen, eine Identifizierung der Nutzerinnen und Nutzer der Internetseite ist nicht möglich. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Datensicherheit und der Fehleranalyse verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Protokolldaten werden bei dem von d7-hardware beauftragten Provider gespeichert und nach 90 Tagen gelöscht. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von d7-hardware befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Einsatz von Cookies
Unsere Webseiten verwenden so genannte Cookies. Darin sammeln wir während Ihres Online-Besuchs Nutzungsinformationen, die Ihr Browser in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf Ihrer Festplatte abspeichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Dafür helfen sie uns, das Angebot besser und sicherer zu machen.
Cookies können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden. d7-hardware setzt Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind beziehungsweise die Navigation der Websites erleichtern. Die Informationen stellen wir keinem Dritten zur Verfügung, da Cookies nur für die oben genannten Zwecke verwendet werden.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion können Sie jedoch jederzeit im Browser deaktivieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Weitere Einstellungen im Browser, wie beispielsweise auch das automatische Löschen von Cookies beim Beenden des Browsers, sind jederzeit möglich. Wenn Sie allerdings Cookies (generell) deaktivieren, kann das Ihre Nutzung dieser Website einschränken.

Datensicherheit
d7-hardware bedient sich für die Datenspeicherung besonders geschützter Server. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von d7-hardware befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind. Die Datenübertragung erfolgt, sofern zum jetzigen Zeitpunkt technisch durch unseren Provider umsetzbar, auf https-Standard und über SSL-verschlüsselte Verbindungen.

Auf der Website eingebundene Angebote von Partnern
In den Internetauftritt d7-hardware sind Dienste anderer Anbieter eingebunden. Ebenso gibt es Seiten, auf die mit einem externen Link verwiesen wird. Für die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf diesen Seiten sind die jeweiligen Anbieter zuständig. Wir können nicht ausschließen, dass bei der Nutzung Cookies zum Einsatz kommen. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Zu den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der Verwendung solcher Cookies sowie zur Erfassung und Verarbeitung von Daten durch diese Anbieter sehen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen ein.

Kontaktformulare (falls vorhanden)
Personenbezogene Daten (beispielsweise Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer) werden von uns erfasst, wenn Sie sie selbst und freiwillig in einem Kontaktformular eingeben. Die auf diesem Weg übermittelten Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen. Sie willigen außerdem ein, dass wir Sie zur Bearbeitung Ihres Anliegens gegebenenfalls über diesen Kommunikationskanal kontaktieren dürfen. Eine weitere Verwendung sowie Speicherung der Daten oder eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Recht auf Widerruf
Sie können jederzeit d7-hardware auffordern, unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erteilen. Ebenso können Sie uns jederzeit dazu auffordern, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen. In beiden Fällen werden wir diesem Wunsch umgehend entsprechen. Daten, die für eine Auftragsabwicklung beziehungsweise zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle des Widerrufs jeden personalisierten Service nicht mehr erbringen können, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.
Sie haben das Recht auf:
Auskunft - Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.
Löschung - Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden müssen.

Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese unrichtig gespeichert haben.

Widerspruch und Widerruf
Sie können Ihre uns freiwillig zur Abwicklung Ihres Anliegens übermittelten Daten jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung dann gegebenenfalls nicht mehr möglich ist.

Weitere Auskunft
Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen. Konkrete Fragen zur Internetseite können Sie an die verantwortliche Stelle richten unter info(at)d7-hardware.
Wenn Sie annehmen, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, können sich auch an den Hessischen Datenschutzbeauftragten wenden unter
poststelle(at)datenschutz.hessen.de.

Hessischer Datenschutzbeauftragter
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 14080
Telefax: 0611 1408900

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.datenschutz.hessen.de.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 bis 12 und 13 bis 19 Uhr
Samstags 10 bis 12 und 12.30 bis 16 Uhr